//Ausstellung „Happy Birthday Neckarsteinach“

Ausstellung „Happy Birthday Neckarsteinach“

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlichst für Freitag, 14. 7.2017, 19.00 Uhr ein

Im ersten Halbjahr 2017 haben wir nun schon einige Veranstaltungen im Museum erfolgreich gemeistert. Auch die Teilnahme beim „Lebendigen Neckar“ fand großes Interesse bei den Besuchern. Für die Sommermonate sind weitere Ausstellungen geplant: „Happy Birthday Neckarsteinach“ am 14.7,. zu der wir Sie ganz herzlich mit eine paar wenigen Informationen hier einladen und das Jubiläum der Ev. Kirche Hirschhorn am 27.8.2017, zu der Sie ebenfalls eine Einladung erhalten.

1142 wurden die Herren von Steinach sowie die Kirche zu „Steinaha“ erstmals urkundlich erwähnt. Als Gratulation zu diesem Jubiläum – 875 Jahre Neckarsteinach – präsentieren wir als Freundeskreis Langbein’sche Sammlung und Heimatmuseum Hirschhorn e.V. in guter nachbarschaftlicher Verbundenheit eine Ausstellung mit historischen Ansichten Neckarsteinachs verbunden mit einem Streifzug durch seine interessante Geschichte. Weiteres siehe auch Happy Birthday Neckarsteinach (PDF)

Die musikalische Umrahmung übernimmt die Neckarsteinacher Harfinistin Laura Morweiser.

Wir freuen uns auf einen informativen und unterhaltsamen Abend mit Ihnen!

 

 


Am 28.7.2017, 19.30 Uhr, fand hierzu noch eine Soiree mit Musik und gemütlichem Beisammensein unter dem Lindenbaum vor dem Museum statt.

Bei dieser dritten „Soiree unter der Linde“ am vergangenen Freitag garantierten die Museumsfreunde bei Musik, Plaudereien und einzelnen Aspekten der Ausstellung den zahlreichen Gästen aus Hirsch- horn und Neckarsteinach einen entspannenden Abend.

Als „Hirschhorner Vielharmoniker“ gestalteten Vorsitzender Dr. Ulrich Spiegelberg (Klavier) und Richard Köhler (Gitarre) von der Musikschule Hirschhorn die Soiree musikalisch mit einer Auswahl heiterer Stücke von Vivaldi, Rossini, Beethoven, Dia- belli und Chopin.

Für Wohlfühlatmosphäre sorgte das Museumsteam Monika Hofmann, Aloisia Sauer, Sandra Fink und Annalena Gummel mit Heilbronner Stiftsberg, Grauem Burgunder und kleinen Snacks auf den langen Tischen unter dem Lindenbaum.
Dies ist auch beschrieben im Stadtanzeiger-32-2017 2017/32_2017, Seite 9.

 

2018-09-10T15:07:28+00:00
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Ok