//30.3.2019: Wie können wir mit Wölfen zusammenleben?

30.3.2019: Wie können wir mit Wölfen zusammenleben?

Egal sind sie uns nie. Überall dort, wo Wölfe auftauchen, lösen sie Emotionen und Diskussionen aus. Mal sind es Ängste, mal Freude über die Rückkehr der Wölfe –  in den meisten Fällen herrscht Verunsicherung angesichts unsere neuen alten Nachbarn. Denn wir haben längst vergessen, wie es ist, mit Wölfen einen Lebensraum zu teilen.

Der Kulturgeograph Sebastian Ehret ist ein Experte zum Thema. Im Rahmen seiner Doktorarbeit an der Universität Kiel forschte er über das Zusammenleben von Menschen und Wölfen. Er besuchte die Wolfsgebiete der Lausitz und sammelte Einblicke in die verschiedenen Positionen und Erfahrungen von Menschen, die seit fast 20 Jahren mit, gegen oder einfach neben dem Wolf leben.

Wir freuen uns, dass er im Langbein Museum über seine Forschungsarbeiten berichtet und uns schildert, wie sich mit unserem neuen Nachbarn auskommen lässt. Termin: 30.3.2019, 19 Uhr. Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. 

2019-02-07T16:42:29+00:00
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Ok