//Adventskaffee für Wissensdurstige

Adventskaffee für Wissensdurstige

Was für ein schöner Nachmittag! Zum Adventskaffee waren im Laufe des 1. Advents rund 90 Gäste gekommen. Sie staunten über die Ausstellung von Singvögeln, die in einem lebendigen Ambiente als Sonderausstellung gezeigt wurden. Im Obergeschoss wurde zunächst das neu gestaltete Diorama bestaunt, bevor man sich am Klostertisch niederließ und sich mit Kaffee und Kuchen stärkte.

 

Großen Eindruck hinterließ Andreas Quell, Vogelexperte und leidenschaftlicher Falkner, der den Gästen viel Wissenswertes über die Jäger der Lüfte erzählte. Seit Jahren beobachtet er die endlich wieder wachsende Population von Wanderfalken in Hirschhorn und Umgebung und teilt seine Erkenntnisse mit den Kollegen beim Nabu. Ein Teil der Gäste war eigens für diesen Vortrag aus Eberbach oder Schönau angereist. Wir sind sicher, nicht das letzte Mal.

An dieser Stelle möchten wir allen ehrenamtlichen Helfern danken, die diesen Tag möglich gemacht haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2018-12-03T22:28:28+00:00
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Ok